Anwendungsgebiete / Einsatzbereiche


Die Hauptziele der Tierphysiotherapie sind Schmerzlinderung, Muskelentspannung, Muskelerhalt und –aufbau bei Muskeldysbalancen, Erhalt und Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit bei alten, arthrotischen oder chronisch kranken Tieren oder nach Operationen, Förderung von Heilungsprozessen nach Operationen oder Unfällen, Hilfe bei Gewichtsabnahme, Rückführung zu gesunden Bewegungsabläufen, Lösen von Blockaden, Verbesserung von Koordination, Ausdauer und Leistungsfähigkeit, Verbesserung des Allgemeinbefindens, Gesunderhaltung.

Einsatzbereiche Pferd:

  • Arthrose/Arthritis
  • Wirbelsäulenerkrankungen, z.B. Kissing spines
  • Spat
  • Verrenkungen, Verstauchungen, Frakturen
  • Schmerzzustände des Bewegungsapparates
  • Blockaden
  • Unphysiologische Bewegungsabläufe
  • Neurologische Erkrankungen wie Lähmungen, Ataxien (Koordinationsstörungen), „Wobbler“-Syndrom
  • Muskelverspannungen, Muskelatrophien, Muskelaufbau
  • Muskelfaserrisse
  • Azoturie (Kreuzverschlag)
  • Bänder- und Sehnenverletzungen (Tendinitis)
  • Vor und nach Operationen oder Unfällen
  • Narbenbehandlungen
  • Ödeme
  • Altersbeschwerden (geriatrische Beschwerden)
  • Erkrankungen der Lymphgefäße
  • Chronisch obstruktive Bronchitis (COB)
  • Hufrehe
  • Chronische Erkrankungen
  • Unklare Lahmheiten
  • Rittigkeitsprobleme
  • Taktunreinheiten
  • Sportphysiotherapie

Einsatzbereiche Hund:

  • Arthrose/Arthritis
  • HD, ED, OCD
  • Spondylose
  • Bandscheibenvorfall ( Discopathie)
  • Verrenkungen, Verstauchungen, Frakturen
  • Schmerzzustände des Bewegungsapparates
  • Neurologische Erkrankungenwie Nervenerkrankungen, -verletzungen, Schwimmer-Syndrom, Lähmungen, Discopathien, Cauda-Equina-Kompressionssyndrom, degenerative Myelopathie, Sensibilitätsstörungen, Schlaganfall
  • Muskelverspannungen, -atrophien
  • Muskelfaserrisse
  • Kreuzbandriss
  • Sehnenentzündung
  • Vor und nach Operationen
  • Narben
  • Ödeme
  • Altersbeschwerden (geriatrische Erkrankungen)
  • Erkrankungen des Lymphsystems
  • Übergewicht
  • Blockaden
  • Nach Immobilität (zum Muskelaufbau)
  • Sportphysiotherapie

Kontakt

Katrin Sonntag
Tierphysiotherapeutin

Wiesensteiger Str. 9
73342 Bad Ditzenbach

Mobil.: 0177 / 838 16 98
info@tierphysiotherapie-sonntag.de

Erreichbarkeit

Sie können mich in meiner mobilen Tierphysiotherapiepraxis von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 17 Uhr erreichen. Behandlungstermine auf Anfrage.

Ich freue mich auf Ihren Anruf!